Kooperation Lifestyle Travel

HI MUNICH

13. Juni 2016

IMG_1038In meinem letzten Beitrag habe ich schon erwähnt das ich drei Tage in München verbringen werde und will euch heute ein wenig über meinen Kurzurlaub erzählen. Gefahren sind wir mit dem Auto, was knappe fünf Stunden gedauert hat- also gar nicht mal so schlimm. Gewohnt haben wir im fantastischen 5 Sterne Luxushotel „Bayerischer Hof“. Mein Freund und ich teilten uns eine tolle Suite und waren unglaublich begeistert von unserer Unterkunft.
Unser Zimmer war im orientalischen Stil eingerichtet und das Bad war so groß, dass man darin glatt eine Party feiern könnte. Außerdem hatten wir noch einen riesigen Ankleideraum, den ich am liebsten auch zu Hause hätte.  Das Hotel ist mit 340 Zimmern recht groß und ich habe mich sicher schon das ein und andere Mal bis zu meinem Zimmer verirrt, jedoch unfassbar schön. Außerdem habe ich eine „kleine“ Hotelführung bekommen und war nur am Staunen was es so alles in dem Hotel gab. Wenn ich mich nicht täusche, hat man die Wahl zwischen fünf Restaurants in verschiedenen Designs- eines davon, „Das Atelier“, wurde sogar mit zwei Michelin Sternen ausgezeichnet. Mit sechs Bars, in verschiedenen Mottothemen, von „Polar Bar“ bis hin zur „Piano Bar“ ist das Hotel auch in dieser Hinsicht bestens ausgestattet. Das hoteleigene Kino war einfach der Hammer, riesige Sofas zum Kuscheln mit einer großen Leinwand. Außerdem durfte ich mir die Suiten ansehen und war einfach nur begeistert wie groß und luxuriös alles eingerichtet war. Michael Jackson war in der 300m² bereits zu Gast und der ein oder andere Promifußballer verbringt seine Aufenthalte im Bayerischen Hof. Die Lage des Hotels ist perfekt, denn die Altstadt ist in ein paar Minuten zu Fuß erreichbar und bestens zum shoppen geeignet, somit sind wir nicht ein einziges Mal mit dem Auto gefahren, nicht einmal wenn wir am Abend essen waren, da alles in perfekter Reichweite ist. Leider hatten wir in den drei Tagen nur einmal schönes Wetter und sonst war es ziemlich verregnet in den nächsten Tagen. Daher haben wir das schöne Wetter genutzt um den Pool auf der Dachterrasse zu benutzen und den tollen Ausblick über München zu genießen.

Ein absolutes Highlight war natürlich unser „Champagner-Frühstück“ auf der Dachterrasse. Das Buffet war wunderbar ausgestattet, es war unfassbar schwer nicht bis zur Übelkeit zu essen. Was mir jedoch hier ein wenig gefehlt hat, war das es keine wie Waffeln oder Pancakes gab, sondern lediglich Omelettes. Das war aber auch schon das einzige Manko, denn sonst war einfach alles perfekt und die große Auswahl an frisch gepressten Säften war einfach nur toll. Das Personal war unheimlich freundlich und top geschult, ich habe mich hier richtig wohlgefühlt und uns hat es an nichts gefehlt.

So und nun zu München, viel „kulturelles“ haben wir nicht gesehen, aber begeistert bin ich trotzdem von der Stadt. Wir waren hauptsächlich in unserem Viertel in der Altstadt und waren ganz fleißig shoppen. Abends haben es wir uns richtig gut gehen lassen und waren immer richtig lecker essen und haben daher auch ein wenig zugenommen im Urlaub. Unser persönliches Highlight war die „Burger & Lobster Bank“, da hatte ich den besten Burger meines Lebens. Das Essen war der Hammer und die Trüffelmayo zu den Süßkartoffelpommes war einfach nur unglaublich.Also falls ihr eine coole Location sucht, dann seid ihr da genau richtig. Und einen sehr berühmten Fußballer haben wir auch noch getroffen, der genau neben uns gesessen ist, ich glaube ihr könnt euch vorstellen wie nervös mein Freund war. Falls ihr einen guten Biergarten sucht, kann ich euch den „Augustiner Keller“ sehr empfehlen, das ist der älteste Biergarten in München und der Garten ist einfach nur wunderschön. Wart ihr schon mal in München? Wenn ja, was hat euch da am besten gefallen? Habt ihr vielleicht weitere Tipps für mich?
IMG_0990

IMG_7256IMG_1005DSC01060DSC01076DSC01066IMG_1100IMG_1101IMG_1096IMG_1098 KopieIMG_0996IMG_0971 IMG_1000 IMG_0957
IMG_1111 IMG_1114 IMG_1191IMG_1198

*Vielen Dank an das Hotel Bayerischer Hof für den tollen Aufenthalt 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Flowery 14. Juni 2016 at 22:30

    Das klingt ja mal nach Luxus 🙂 Für ein Champagnerfrühstück wär ich auch zu haben ^^

    Liebe Grüsse

    flowery

    http://www.beautynature.ch

  • Reply Patty 1. Oktober 2016 at 22:35

    Wow die Bilder sehen wirklich traumhaft schön aus. München ist eine wunderschöne Stadt & auf deinen Bilder kommt sie unglaublich gut zu Geltung !

    Liebe Grüße 🙂
    Measlychocolate by Patty

  • Leave a Reply